GEFAHRGUT-SPEDITION

GEFAHRGUT-SPEDITION FÜR GEFAHRGUT- UND GENEHMIGUNGSPFLICHTIGE ABFALLTRANSPORTE

CM TRANSPORT & LOGISTIK SORGT FÜR DIE SICHERE BEFÖRDERUNG GEFÄHRLICHER STOFFE

Als Gefahrgut-Spedition übernehmen wir mit dem Transport von Gefahrgut eine wichtige Aufgabe. Gefahrguttransporte im Allgemeinen und genehmigungspflichtige gefährliche Abfalltransporte im Speziellen erfordern besondere Sicherheitsvorkehrungen und die exakte Einhaltung vieler gesetzlicher Vorschriften, um Mensch und Umwelt vor Schäden zu schützen. Das erfordert sowohl Fingerspitzengefühl und Erfahrung als auch die notwendige Spezialausrüstung sowie die entsprechenden Genehmigungen.

Die CM Logistik Gruppe mit Standorten in Stuhr bei Bremen, Duisburg und Ludwigshafen stellt mit Know-how und allem vorgeschriebenen Equipment Ihre Gefahrguttransporte sicher. Zudem verfügen wir über eine Beförderungserlaubnis für genehmigungspflichtige gefährliche Abfalltransporte nach § 54 KrWG. Dabei setzen wir ausschließlich moderne Transportfahrzeuge mit Genehmigung nach ADR-Richtlinien und speziell geschulte Fahrer ein, denn als Unternehmen der Grünen Logistik sind wir uns der hohen Verantwortung mehr als bewusst.

GEFAHRGUT-, SPRENGSTOFF- UND GENEHMIGUNGSPFLICHTIGE ABFALLTRANSPORTE

MIT IHRER GEFAHRGUT-SPEDITION: GEFAHRGUTTRANSPORTE IN SICHEREN HÄNDEN

Als Gefahrgut-Spedition kennen wir uns mit den gesetzlichen Vorschriften selbstverständlich sehr gut aus. Das „Europäische Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße“ (Abkürzung ADR vom französischen Originaltitel) enthält verschiedene Vorschriften bezogen auf die Verpackung, die Ladungssicherung und die Kennzeichnung von Gefahrgut im Straßenverkehr. Allgemein handelt es sich bei Gefahrgut um Stoffe, Gemische oder Gegenstände, die aufgrund ihrer chemischen, physikalischen oder anderer Eigenschaften beim Transport die Sicherheit, die Gesundheit oder das Leben von Menschen und Tieren oder die Umwelt gefährden können. Beim Transport müssen deshalb besondere Vorkehrungen getroffen werden. Zum Beispiel muss die Gefahrgutklasse am Transportfahrzeug kenntlich gemacht werden und der Fahrer des Gefahrguttransports über die notwendige Qualifikation (ADR-Schein) verfügen.

Bei CM Transport & Logistik stehen im Fuhrpark mit über 175 Sattelzugmaschinen und rund 200 Containerchassis viele moderne Transportfahrzeuge mit Genehmigung nach ADR-Richtlinien bereit, um Ihre Gefahrguttransporte zu übernehmen und sicher ans Ziel zu bringen.

BEI IHRER GEFAHRGUT-SPEDITION IST DIE BEFÖRDERUNGSERLAUBNIS FÜR GEFÄHRLICHE ABFALLTRANSPORTE INKLUSIVE

Wer in Deutschland als Gefahrgut-Spedition gefährliche Abfälle zur Beseitigung oder Verwertung befördern will, benötigt laut § 54 KrWG eine offizielle behördliche Erlaubnis. Bei dem Verfahren zur Erteilung dieser Beförderungserlaubnis für genehmigungspflichtige Abfalltransporte werden Fach- und Sachkunde sowie die Zuverlässigkeit des Transportunternehmens genau überprüft.

Mit Verantwortungsbewusstsein und Erfahrung im Transportwesen hat CM Transport & Logistik das anspruchsvolle Überprüfungsverfahren reibungslos durchlaufen und verfügt seit 2013 über die Beförderungserlaubnis für gefährliche Abfalltransporte. Ob am Standort Stuhr bei Bremen, in Duisburg oder in Ludwigshafen – wir kümmern uns darum, Ihre gefährlichen Abfälle sicher zu befördern und der richtigen Entsorgung oder Weiterverwertung zuzuführen. Auf unsere sicheren Transportfahrzeuge, unsere Ausrüstung und unser geschultes Personal ist der Umwelt zuliebe stets Verlass.

Sprechen Sie uns einfach an – wir beraten Sie gern!

SIE HABEN INTERESSE AN UNSEREN DIENSTLEISTUNGEN?

Dann kontaktieren Sie uns noch heute: